IT-Schulungen Nürnberg

Sie sind hier:
Seminar
Thema
Dauer (Tage)
Preis pro Person
Oracle 12c Installation und Administration
5
auf Anfrage
Ziele

Das Seminar vermittelt die Grundlagen des Oracle-Systems. Sie können ein Oracle-System installieren, einrichten und administrieren, grundlegend sichern und ein Troubleshooting durchführen.

 

Zielgruppe

Administratoren

Voraussetzungen

Allgemeine Kenntnisse von Datenbanken, SQL und PL/SQL Grundkenntnisse.

Schulungsinhalte
  • Oracle Features und Architektur
  • Installieren von Oracle unter Windows/LINUX/UNIX (nach Absprache)
  • Erstellen einer Instanz/Datenbank mit Hilfe des DBCA
  • Einsatz der Oracle Tools (SQL Plus, SQL Developer, Oracle Enterprise Manager,?)
  • Verwalten einer Oracle Instanz mit SQL*Plus und dem Oracle Enterprise Manager
  • Aufbau und Inhalt der Alert- und Trace-Dateien
  • Konfigurieren der Netzwerkumgebung und Anbinden der Clients
  • Datenstrukturen in der Datenbank (Segmente, Extents, Oracle Blöcke,?)
  • Einrichten und Konfigurieren von Tablespaces, Steuerdateien (Controlfile) und der Redo Logs
  • Funktion und Verwalten der Undo Tablespaces
  • Vorstellen der Datenbank Objekte in der Oracle Datenbank
  • Datenänderungen, Transaktionen und Sperren
  • Erkennen von durch Sperren bedingte Konflikte und deren Lösung
  • Verwalten von Benutzersicherheit (Benutzererstellung, Rechte, Rollen, Profile)
  • Erstellen und Planen von System- und Objektberechtigungen
  • Funktion und Konfigurieren des Auditing
  • Proaktives Verwalten unter Verwendung des Automatic Workload Repository (AWR) und des Automatic Database Diagnostic Monitor (ADDM)
  • Übersicht über Performance Überwachung und Tuning
  • Transfer von Daten (Import & Export, SQL*Loader, Data Pump)
  • Übersicht zur Durchführung und Planung von Backups
  • Backup einer Oracle Datenbank
  • Restore/Recovery einer Oracle Datenbank
Termine